Kundenkarte


Im Mittelpunkt steht Ihre Gesundheit

Die Apotheken-Gesundheitskarte - ein neuer Service Ihrer Park-Apotheke



Unser neues, kostenloses Kundenangebot für Sie ist eine Apotheken-Gesundheitskarte im Scheckkartenformat, die Ihnen und uns neue Möglichkeiten in der Betreuung und Vorteile im Miteinander bringt.

Hier ein kurzer Überblick

· Jederzeit eine aktuelle und komplette Arzneimittelübersicht
· Bessere Beratungsmöglichkeiten
· Überprüfung der Verträglichkeit Ihrer Medikamente
· Jahresquittungs-Ausdruck der bei uns gekauften Arzneimittel
· Bei Vorlage Ihrer Kundenkarte erhalten Sie 3% Rabatt auf bestimmte Apothekenprodukte

Was bietet Ihnen Ihre persönliche Kundenkarte?

Optimale Beratung
Möchten Sie wissen, von welcher Firma Sie Ihr Medikament beim letzten Besuch bekommen haben? Fällt Ihnen der Name eines Medikaments nicht mehr ein?
Legen Sie daher Ihre Kundenkarte bei jedem Besuch vor.

Mehr Arzneimittelsicherheit
Wir können Ihre Medikamente auf unerwünschte Wechselwirkungen überprüfen und Sie auf mögliche Risiken hinweisen.

Sammelquittungen
Mit einer Jahresaufstellung Ihrer bei uns bezogenen Arzneimittel könne Sie Ihre Kosten bei der Krankenkasse oder beim Finanzamt nachweisen.

Befreiungshinweis
Sind sie von den Arzneikostenanteilen befreit, speichern wir das ab, und Sie brauchen die Befreiung bis zur Erneuerung nicht mehr vorzulegen. Verwandte und Freunde brauchen Ihren Befreiungsausweis nicht mitführen, wenn Sie Medikamente für Sie abholen.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte online vorbestellen.

News

HIV-Test für zu Hause
HIV-Test für zu Hause

Sicher und diskret

Wer Sorge hat, sich mit HIV infiziert zu haben, kann das diskret zu Hause testen. Denn seit einiger Zeit sind in Apotheken, Drogerien und Internet HIV-Selbsttests erhältlich. Bei ihrer Anwendung ist jedoch einiges zu beachten.   mehr

Rezepte besser früh einlösen
Rezepte besser früh einlösen

Lieferengpass von Medikamenten

Ob Fieber- und Antibiotika-Säfte, Blutdruckmittel oder gar Krebsmedikamente: Im Moment kommt es immer wieder zu Lieferengpässen. Warum ist das so und was kann Ihre Apotheke für Sie tun, wenn ein benötigtes Medikament fehlt?   mehr

Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz
Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz

Es müssen keine 10.000 sein

Wer sich viel bewegt, senkt sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher sollten dafür etwa 10.000 Schritte am Tag nötig sein. Doch bei Senior*innen reicht offenbar schon eine geringere Schrittzahl für den Herzschutz.   mehr

Fiebersaft nicht selbst mixen!
Fiebersaft nicht selbst mixen!

Schlechter Rat aus dem Internet

Flüssige Arzneien mit fiebersenkenden Wirkstoffen sind heutzutage schwer zu bekommen. Manche Eltern mixen in der Not den Fiebersaft fürs Kind nach Internetanleitung selbst an. Doch davon ist dringend abzuraten.   mehr

Demenz oder nur eine Nebenwirkung?
Demenz oder nur eine Nebenwirkung?

Verwirrtheit im Alter

Wenn alte Menschen verwirrt oder vergesslich sind, wird das schnell auf eine Demenz geschoben. Tatsächlich stecken manchmal nur Nebenwirkungen von Medikamenten hinter den Symptomen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Park-Apotheke
Inhaberin Brigitte Knobloch
Telefon 0431/72 36 82
E-Mail park.apotheke-kiel@t-online.de